ENGINEERING

ENGINEERING DURCH ISW HEISST FÜR SIE

  • Weitreichende Erfahrung im Anlagenbau und Maschinenbau
  • Kompetente Ausführung, basierend auf Know-how und Erfahrung

Gemeinsam werden Sensoren und Motoren, sowie Steuerstellen und Bedienterminals festgelegt. Das Bussystem und die elektrischen Komponenten werden ausgewählt sowie die erforderlichen Schaltschränke und Klemmstellen geplant. Die Verdrahtung der Komponenten wird direkt am Elektro-CAD-System geplant und gezeichnet.

Wir optimieren Kosten, Zeit und Qualität, indem wir alle Aktivitäten zu einem Netzwerk aufeinander abgestimmter Abläufe verknüpfen.
 

BASIS ENGINEERING

  • Klärung der EMSR (Elektrotechnik, Messtechnik, Steuerungstechnik, Regelungstechnik) Aufgabenstellung
  • EMSR Konzepterstellung
  • EMSR Versorgungsinfrastruktur
  • EMSR Geräteauslegung (Aktorik, Sensorik, etc.)
  • SIL (Sicherheitslevel und Integritätslevel) Konzepterstellung für Personenschutz und Anlagenschutz
  • Auslegung und Konfiguration von SIL-Schutzeinrichtungen
  • Funktionsplanungen
  • Schaltschrankplanungen
  • R&I (Rohrleitungsfließschema und Instrumentenfließschema) Konzepterstellung
  • Klärung der IT (Information Technology) Aufgabenstellung
  • IT-Konzepterstellung
  • IT-Versorgungsinfrastruktur
  • IT-Hardwareauslegung (Client, Server, Switch, Firewall, etc.)

DETAIL ENGINEERING
AUTOMATISIERUNGSTECHNIK UND STEUERUNGSTECHNIK

  • Systemdesign
  • Übersichtspläne für Anlagenbus und Feldbus
  • IT-Softwareentwicklung
  • Anbindungen übergeordneter Systeme (ERP und MES Systeme z.B. SAP, ISWlogistics, etc.)
  • Applikationsprogrammierung SPS-Systeme (Simatic, B&R, etc.)
  • Anlagenvisualisierungen und Maschinenvisualisierungen
  • Leittechniksysteme
  • Schaltschrankengineering
  • Stromlaufpläne und Klemmenpläne (auf EPLAN P8)
  • Materialauszüge, Kabellisten
  • Benutzerhandbücher, technische Dokumentationen